Skip links

Neues aus der Community – Microsoft 365 Conference Part 4

News

Microsoft 365 Conference Part 4

Für Christian Lipp war die Reise zur Microsoft 365 Conference ein ganz besonderes Highlight in diesem Jahr und so lässt auch er uns an seinen Erlebnissen teilhaben.

von Christian Lipp, 27.12.2022

Meine Eindrücke zur Microsoft 365 Conference in Las Vegas möchte ich Euch gerne wie folgt schildern: What happens in Vegas, stays in Vegas.

Das wäre wohl etwas zu wenig 😉 und der Konferenz nicht würdig.

Meine erste große Konferenz und mein erstes Mal Las Vegas, nach den ganzen Buchungsstrapazen in den Wochen zuvor, ging es nun endlich los.

Von Frankfurt über Detroit nach Las Vegas. Im Landeanflug konnte ich schon die ersten Eindrücke der leuchtenden Stadt sammeln, auf dem Weg zu unserem Hotel am Strip, war mein erster Gedanke: Hier kostet wohl der Strom nichts, alles leuchtet, blickt, ist laut oder alles zusammen. Absolut einmalige Atmosphäre.

Montag startete die Konferenz mit einem Workshoptag. Ich entschied mich für den Workshop: Microsoft Security, Compliance and Identity Fundamentals Bootcamp, Vlad Catrinescu und Drew Madelung haben das Thema sehr unterhaltsam und informativ beleuchtet.

Meine erste war Session: Save the Data: How to prepare for a Ransomware Attack on Microsoft365. Drew Russel hat aufgezeigt, wie wichtig es ist, eine Backupstrategie zu implementieren, mit welcher man nach einem erfolgreichen Angriff die eigenen Unternehmensdaten wiederherstellen kann.

In der Developer Session „Integrate Services Across the Microsoft Cloud to Enhance User Collaboration” wurde gezeigt, wie einfach es ist, auch als nicht Entwickler in eine eigene App Teams Audio/Video Calls zu integrieren. Wow, ich wusste bis dahin gar nicht, dass das überhaupt möglich ist.

Mein Highlight der Sessions waren definitiv die von Stephen Rose. Ich habe selten so informative und gleichzeitig unterhaltsame Vorträge besucht. Folgende Themen hatte er ausführlich in seiner Session behandelt:

  • Teams Premium
  • Mesh Avatars for Teams
  • Excel Live for Teams
  • Hybrid Presence
  • New reimagined channel experience

Die Tage waren zwar vollgepackt mit Sessions. Aber wenn auch mal kein interessantes Microsoft 365 Thema in einem Zeitslot gewesen ist, konnten wir die Developer und Azure AI Sessions besuchen. Falls dann noch Zeit war, besuchte man die Expohall mit vielen verschiedenen Herstellern wie z.B. Rencore, Nintex, Veeam, CommVault und noch so um die 35 weitere.

Die Veranstalter hatten sich hier ein kleines Gewinnspiel ausgedacht, Teilnahmebedingung: Von jedem Hersteller musste man sich auf der Gewinnkarte einen Stempel abholen, nur wenn man von jedem Stand einen Stempel hatte, war man im Lostopf. Dadurch entstanden interessante Gespräche mit Herstellern, an denen man normalerweise vermutlich vorbeigelaufen wäre. Coole Idee!

Fazit, eine fast rundum gelungene Konferenz. Ich hätte mir ein paar mehr Security Themen und etwas mehr Tiefe in einigen Sessions gewünscht.

Zum Schluss noch ein riesiges Dankeschön an Sigi, Thomas und Markus, die uns solche Veranstaltungsbesuche ermöglichen.

Christian

Christian Lipp

Leave a comment